funkkontaktkonzept

April 26, 2007

funkkontakt ist der Ort, an dem inspirierende Persönlichkeiten ihre Visionen mit uns teilen können. Als ein junges Team von Medienanalysten sind wir vor Ort in Berlin, Europas aufsteigender Geburtsstätte für die kreativen Ideen von morgen. Wir laden die besten der ansässigen Medienschaffenden ein, sich an einem fortlaufenden Austausch über aktuelle und kommende Trends und Themen zu beteiligen.

Unser Publikum besteht aus jungen Spezialisten und Führungskräften, ebenso wie Studenten und Wissenschaftlern, die bei funkkontakt frische Ideen und neue Perspektiven finden. Einmal im Monat, bieten wir ihnen einen Abend voller Chancen für neue Kontakte und kreative Projekte.

Auf der Bühne haben wir eine lebhafte Mischung fesselnder Persönlichkeiten. Aufrüttelnde Autoren, einnehmende Moderatoren und digitale Bohèmians nehmen bei Funkkontakt Platz. Als die kreativen Köpfe von Medien und Kommunikation, erzählen sie von ihrem Werdegang und zeichnen ihr Bild von der kommenden Medienlandschaft.

funkkontakt ist eine von Studenten der Medienwissenschaft an der TU Berlin organisierte Diskussionrunde. Durch den Abend leitet Belinda Paul, begeisterndes Medientalent und derzeit Studentin im Masterstudiengang Medienwissenschaften. Sie sorgt für die besondere Atmosphäre lockeren Gesprächs zwischen Gästen und Publikum.

Advertisements